Ganzheitliche Gesundheitspraxis

Wir realisieren die Synthese zwischen Schulmedizin und Naturheilverfahren unter Berücksichtigung der individuellen Gegebenheiten. Wir sind bestrebt durch fachliche und menschliche Kompetenz, durch einen respektvollen und zuvorkommenden Umgang, durch ein umfangreiches alternatives Therapieangebot und durch ein hohes Maß an Wohlfühlfaktoren, eine bestmögliche Grundlage zur Gesunderhaltung unserer Patienten zu schaffen. Die Gesunderhaltung hat den höchsten Stellenwert in unserer täglichen Arbeit. Es ist unser Bestreben durch Vorträge und sachliches Informationsmaterial Patienten und Angehörige gut zu informieren.

img

Allgemeinmedizin

Erfahren SIe mehr über unsere allgemeinmedizinische Grundversorgung in den Bereichen Diagnostik und Therapie

img

Borreliose

Lesen Sie mehr über die chaotische Krankheit Borreliose, deren Diagnostik und Therapiemöglichkeiten.

img

TCM

Diese alte chinesische Medizin ist eine traditionelle Heilkunst, die eine Trennung von Körper und Geist nie gekannt hat.

img

Altern. Schmerztherapie

Mehr über die peridurale Kochsalztherapie, neurale Kochsalztherapie und Neuraltherapie als Reiz-und Regulationstherapie.

Informationen
zur Borreliose

Informationen und Hintergründe zur Lyme-Borreliose und chronischen Borreliose.

mehr dazu »

Diagnostik
der Borreliose

Typische Krankheitsmerkmale ermöglichen in der Frühphase eine schnelle Diagnose.

mehr dazu »

Therapiemethoden der Borreliose

Untersuchungs- und Behandlungsmethoden der Borreliose u. a. mittels TCM

mehr dazu »

Aktuelles

img

Erfahren Sie mehr über aktuelle Neuigkeiten und Vorträge der ganzheitlichen Gesundheitspraxis Dr. med. Lothar Kiehl in Vohenstrauß und Weiden. Werfen Sie einen Blick auf das Praxishandbuch über die Behandlung von chronischer Borreliose mit chinesischer Medizin. Hier geht`s zum Buch.

Veröffentlichung Praxishandbuch

Demnächst erscheint im Verlag Müller & Steinicke München das Praxishandbuch "Behandlung von chronischer Borreliose mit chinesischer Medizin (TCM)" als Therapiehilfe für Behandler. Dieses Praxishandbuch vermittelt die notwendigen Grundlagen der Borreliose,…

Weiterlesen »
Zecken ganzjährig aktiv

Aufgrund des bisher milden Winters sind Zecken auch zu dieser Jahreszeit aktiv. Ab Bodentemperaturen von ca. 6 bis 7 Grad machen sie sich auf die Suche nach einem Wirt und…

Weiterlesen »